Werbung
Werbung
Werbung

Gewinnspiel: Hinter den Kulissen von Shell

In Zusammenarbeit mit Shell verlosen wir eine exklusive Führung durch das Shell Technology Centre in Hamburg. Entdecken Sie dabei den Geburtsort der neuen Shell-FuelSave-Diesel-Generation.
Im Shell Technology Centre in Hamburg forscht der Energiekonzern an neuen Kraftstoffen. | Foto. Shell
Im Shell Technology Centre in Hamburg forscht der Energiekonzern an neuen Kraftstoffen. | Foto. Shell
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Transportunternehmen sind durch die zunehmende Regulierung, die gestiegenen Kosten und den härteren Wettbewerb immer mehr gefordert, ihre betriebliche Effizienz zu verbessern. Kostspielige Ausfälle von Fahrzeugen zu vermeiden, ist daher besonders wichtig. Ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit der Motoren ist die Auswahl des geeigneten Kraftstoffs, denn die Motorentechnologie hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Sie sind kleiner und leistungsstärker, laufen mit höheren Drehzahlen sowie höheren Drücken und sind anfälliger für Verschmutzungen.
Um sicherzustellen, dass der Motor effizient und zuverlässig funktioniert, muss der Kraftstoff diesen sauber halten und empfindliche Motorkomponenten schützen. Das Energieunternehmen Shell betreibt deshalb in Deutschland das Shell Technology Centre in Hamburg. Hier wurde unter anderem der neue Shell FuelSave Diesel entwickelt. Das im Jahr 1956 eröffnete Labor ist Teil des globalen Forschungsnetzes von Shell und gilt als das Shell Centre of Expertise für die Bereiche Kraftstoffe, Schmierstoffe, Marine und Energie sowie Motor-, Getriebe- und Fahrzeugtests. In diesen Bereichen arbeiten rund 300 Chemiker, Ingenieure verschiedener Fachrichtungen, Techniker, Mechaniker und Laboranten. Es stehen mehrere Rollenprüfstände zur Verfügung, auf denen mit verschiedenen Fahrzeugen das Zusammenspiel von Kraft- und Schmierstoffen geprüft wird. Ein weiterer Fokus des Labors liegt auf alternativen Kraftstoffen – etwa synthetischer Diesel aus Erdgas (Gas-to-Liquids), verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas) sowie Biokraftstoffe und Wasserstoff-Optionen (H2) und Ladeoptionen für batterieelektrische Fahrzeuge.
Exklusiver Laborbesuch zu gewinnen

Wenn Sie ein Transportunternehmen sind, haben Sie die ­Möglichkeit, für zwei Ihrer ­Mitarbeiter eine exklusive Führung durch das Shell Technology Centre in Hamburg zu gewinnen. Entdecken Sie den Geburtsort der neuen Shell-FuelSave-Diesel-Generation.
Beantworten Sie dazu ­folgende Frage korrekt und schicken Sie die Antwort mit dem Betreff „Shell“ ­bitte per Mail an: redaktion@logistra.de


In welcher deutschen Stadt steht das Shell Technology Centre?

Einsendeschluss ist der 15. Juli 2018.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, der Termin wird abgestimmt. Shell übernimmt die ­Reisekosten. An dem Gewinnspiel teilnehmen können Leser von LOGISTRA und LOGISTIK HEUTE über 18 Jahre. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der HUSS-Unternehmensgruppe und des Sponsors Shell sowie deren Angehörige. Jeder Teilnehmer ist berechtigt, nur einmal mitzuspielen. Mehrfachteilnehmer werden nicht berücksichtigt. Die Teilnahme über Gewinnspielportale bzw. Gewinnzentralen und/oder Gewinnforen oder automatisierte Gewinnspiel-Onlinedienste ist ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist der 15. Juli 2018. Die Preise werden unter den richtigen Einsendungen ausgelost. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden benachrichtigt und erklären sich einverstanden, namentlich von LOGISTRA und LOGISTIK HEUTE bekannt gegeben zu werden. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehende Folgekosten trägt der Gewinner. Viel Glück!

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung