Gläserne Verlader?

Verlader müssen ihre Lieferketten sicher gestalten, wenn sie am globalen Handel teilnehmen wollen. Das Forum "Zollabwicklung für Verlader" beim Treffpunkt Transport räumt mit Unklarheiten auf.
Redaktion (allg.)
Vor allem amerikanische Geschäftspartner drängen Handels- und Industrieunternehmen ins Sicherheitskorsett. Was beim Im- und Export von Handelsgütern heute zählt, sind der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten, Compliance und eine zertifizierte ATLAS-Software. Daneben werfen unsere Experten einen Blick nach Osteuropa. Treffpunkt Transport ist eine Informations- und Kommunikationsplattform für Transporteure und Verlader und findet vom 5. bis 7. Juni in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.treffpunkt-transport.de