Werbung
Werbung
Werbung

Großer Zuspruch verzeichnet

Rund 25.000 Logistik-Interessierte haben den Tag der Logistik genutzt, um sich ein eigenes Bild von diesem zukunftsträchtigen Wirtschaftsbereich zu machen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Viele Schüler und Studenten informierten sich insbesondere über die beruflichen Chancen in der Logistik. Unternehmen aus Industrie, Handel und den Logistikdienstleistungen hatten ihre Tore geöffnet, um der Öffentlichkeit einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Wissenschaftliche Institute präsentierten ihre Forschungsarbeiten, Hochschulen stellten ihre Studienangebote vor. Engagiert waren insgesamt rund 400 Unternehmen, Organisationen und Institute, sei es als Veranstalter, Mitveranstalter, Aussteller oder Referenten bei Foren. Der Tag der Logistik ist eine Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Er fand im vergangenen Jahr erstmals statt, damals mit rund 20.000 Teilnehmern bei 212 Veranstaltungen. „Die Steigerung bei den Veranstaltungsangeboten, das hohe Engagement aller Beteiligten und das lebhafte Interesse der Öffentlichkeit zeigen: der Tag der Logistik ist ein in vieler Hinsicht großartiges und wichtiges Projekt“, so Prof. Raimund Klinkner, Vorsitzender des Vorstands der BVL. 2010 findet der Tag der Logistik wieder am dritten Donnerstag im April statt.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung