Werbung
Werbung
Werbung

Gütesiegel für Sicherheitsleistungen

Der Hessische Minister des Innern, Volker Bouffier, hat Lufthansa Cargo heute das polizeiliche Gütesiegel „Ausgezeichnete Sicherheit im Bereich der Frachtauslieferung“ verliehen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Es sei Lufthansa Cargo gelungen, Sicherheitsstandards einzuführen, mit denen die Zahl der Diebstahls- und Betrugshandlungen deutlich habe reduziert werden können. Das neue Verfahren verbessere die Sicherheit der Fracht-Auslieferung im baulich-technischen, organisatorischen und personellen Bereich. So wurden unter anderem fälschungssichere Frachtpapiere, zusätzliche Warenausgangskontrollen sowie das Erstellen eines Porträtfotos von Frachtabholern eingeführt. Zudem wurden zusätzliche Kameras für die Überwachung der Hallen- und der Außenflächen installiert. Karl-Heinz Köpfle, Vorstand Operations der Lufthansa Cargo: „Seit Ende 2006 haben wir keine Betrugsfälle mehr verzeichnen müssen, die Schäden durch Diebstahl haben wir um 97 Prozent senken können.“ Lufthansa Cargo hatte das neue Fracht-Auslieferungsverfahren im Rahmen des Projekts „Cargo Safe“ gemeinsam mit dem Flughafenbetreiber Fraport AG, dessen Frachtttochter Fraport Cargo Services und den hessischen Polizeibehörden entwickelt.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung