Werbung
Werbung

Hellmann eröffnet neue Niederlassung im polnischen Torun

Ein weiterer Standort geht in Polen ans Netz, mit der Hellmann-Niederlassung im Pannatoni Park II.

Neue Hellmann Niederlassung in Toruń, Polen. (Bilder: Hellmann)
Neue Hellmann Niederlassung in Toruń, Polen. (Bilder: Hellmann)
Werbung
Werbung
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Nadine Bradl)

Hellmann Worldwide Logistics Polen hat in Toruń eine neue Niederlassung eröffnet. Damit investiert das Unternehmen nach eigenen Angaben weiter in den strategischen Ausbau seines Stückgut-Netzes in Polen, in dem täglich bis zu 10.000 Paletten befördert werden. Das neue 2.500 Quadratmeter große Lager liegt strategisch günstig im kürzlich fertig gestellten Pannatoni Park II direkt am Autobahnkreuz A1 in Lubicz. Mit der Eröffnung der zehnten eigenen Vertriebsniederlassung in Polen will Hellmann seine lokale Präsenz stärken und gleichzeitig sein internationales Netzwerk verdichten.

Niederlassungen in Polen verdoppeltIn den letzten zehn Jahren hat sich Polen für den global tätigen Fullservice-Dienstleister zu einem strategisch zunehmend wichtigen Markt entwickelt, teilt Hellmann mit. Um nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen, investierte der Logistiker konsequent in den Ausbau der Infrastruktur, eröffnete neue Niederlassungen und erweiterte Kapazitäten in den bereits bestehenden Standorten. So konnte Hellmann nach eigenen Angaben seit 2012 die Anzahl der polnischen Niederlassungen mehr als verdoppeln und das Volumen mehr als verdreifachen.

 

Heute bietet das Unternehmen auch in Polen die gesamte Produktpalette von See- und Luftfracht über Kontraktlogistik- und Zolllösungen bis hin zu nationalen und internationalen Stückgut- und Ladungsverkehren an. Insbesondere zwischen der deutschen und der polnischen Landesorganisation konnte ein engmaschiges Liniennetzwerk mit täglichen Rundlaufverkehren aufgebaut werden.  

„Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen und insbesondere in unser Stückgut-Netzwerk zwischen Deutschland und Polen intensivieren. Damit reagieren wir auf die gestiegene Nachfrage im Bereich internationaler Straßentransporte und stellen die Weichen für eine erfolgreiche strategische Weiterentwicklung der Aktivitäten in Polen und dem gesamten europäischen Raum“, sagt Jens Tarnowski, Regional CEO West Europe, Hellmann Worldwide Logistics.

"Mit der Eröffnung der neuen Vertriebsniederlassung bauen wir unsere Infrastruktur in Polen weiter aus und gewährleisten so ausreichend Kapazitäten für unser stetig wachsendes Transportvolumen", ergänzt Jacek Przybyłowski, Geschäftsführer von Hellmann Worldwide Logistics Polen.

Werbung
Werbung