Hilfe für den Antrag zum AEO

Beim 19. Europäischen Zollrechtstag stellte die Trusted Trade Alliance (TTA) Europe GmbH eine Software vor, die bei den Vorbereitungen auf die Antragstellung zum Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO) unterstützt.
Redaktion (allg.)
Ab dem 1.1.2008 können Unternehmen die AEO-Zertifizierung beantragen. Ohne Beratungsleistungen in Anspruch zu nehmen, können sie sich vorab mit dem "Trusted Trade Alliance Validator“ im Hinblick auf potenzielle Risiken selbst bewerten. Der Validator erstellt automatisch ein individuelles Profil der AEO-relevanten Prozesse. Der Benutzer dokumentiert alle für die Antragstellung nachzuweisenden Daten und Prozesse. Schwächen, die einer Zertifizierung im Wege stehen, werden frühzeitg erkannt. Auch nach der erfolgreichen Zertifizierung hilft der TTA Validator, den Status zu bewahren. Unternehmen sind nämlich verpflichtet, den Zollbehörden jederzeit nachzuweisen, dass sie die Voraussetzungen erfüllen.