Werbung
Werbung
Werbung

Holzland Becker erteilt Großauftrag

Der Regalspezialist Berger hat von Holzland Becker den Auftrag erhalten, die neue Lagerhalle in Obertshausen mit Kragarmregalen auszustatten.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
In der rund 7.400 Quadratmeter großen neugebauten Halle entsteht eine zusätzliche Lagerkapazität mit Kragarmregalen von über 8.000 laufenden Metern. Dafür liefert Berger insgesamt über 450.000 Kilogramm Regalmaterial in 25 Lkw-Ladungen. Gelagert werden in dem Kragarmregal Parkett, Laminat, Türen und beschichtete Spanplatten. Das Regalsystem hat eine Höhe von 8,99 Meter und kann je nach Anforderung neun bis elf Ebenen umfassen. Die Nutztiefe der Regale beträgt pro Seite 2.100 Millimeter, die Gesamttiefe der doppelseitigen Kragarmregale 4.600 Millimeter. Ein Lastarm kann bis zu 1.000 Kilogramm Gewicht tragen. Der Neubau der Lagerhalle erfolgt im Rahmen der generellen Erweiterung des Betriebs. In den vergangenen Monaten wurde der komplette Ausstellungsbereich, das Verwaltungsgebäude und der Fachmarkt umgebaut. Geschäftsführer Frank Becker erklärt: „Mit der Vergrößerung reagieren wir auf stark steigende Umsätze im Einzelhandel und regionalen Großhandel". Die Fertigstellung der Halle ist für Januar 2010 vorgesehen, danach erfolgt der Aufbau des Regals durch das Montageteam von Berger innerhalb von sechs Wochen. Foto: Berger
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung