Das Thema Telematik/Software wird präsentiert von

IAA Nutzfahrzeuge 2016: SAF-Holland-Achse unterstützt Trailer

Auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover will der Spezialist für Achssysteme neue Produkte für Trucks und Trailer vorstellen. Im Vordergrund der Neuentwicklungen steht die SAF Trak mit Zusatzantrieb.
Martina Bodemann

Im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge 2016 (22. bis 29. September in Hannover) präsentiert der Anbieter für Trailerachsen und Federungssysteme SAF Holland seine neusten Innovationen. Neben einem Zusatzantrieb für Trailer werden außerdem ein neuer Bremssattel und eine neue Luftfederdämpfung gezeigt.
Die hydraulisch angetriebene Achse SAF Trak wird den Interessenten auf der Messe per Live-Demonstration vorgestellt. Die Achse soll laut Hersteller als ein Zusatzantrieb fungieren, der den Trailer bei Steigungen und schwierigem Untergrund unterstützt. Ausgelegt sei die nachrüstbare Achse mit integriertem Zusatzantrieb für die 9-Tonnen-Standard-Trailer.
Außerdem warten die Komponentenspezialisten mit einem neuen Bremssattel sowie der neuen Luftfederdämpfung Air Dampening auf. Beides sind Komponenten der Intra-Baureihe. Zudem werden eine neue Schmiermittelpumpe und das nachrüstbare System SAF Tire Pilot präsentiert.
Halle 26, Stand A06

Printer Friendly, PDF & Email