Werbung
Werbung

IDS integriert zwei weitere Standorte

Das IDS-Netz (Verbund für flächendeckende Stückguttransporte in Deutschland) wurde Anfang April um zwei weitere Standorte des mittelständischen IDS-Partners Geis ergänzt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
In Satteldorf bei Crailsheim (Hohenlohe-Franken) ging ein neues Speditionsterminal an den Start. Gleichzeitig hat IDS die bestehende Geis-Niederlassung Kürnach (nahe Würzburg) in das IDS-Netz eingebunden. Mit den beiden Standorten wird das IDS-Netz in der Region Heilbronn-Franken, in Ostwürttemberg und im Raum Würzburg dichter geknüpft und somit dem kontinuierlichen Anstieg des Sendungsaufkommens in diesen Gebieten Rechnung getragen.
Werbung
Werbung