Werbung
Werbung
Werbung

Image der Logistik: SSI Schäfer unterstützt die Logistikhelden

Ohne Logistik würde im täglichen Leben wenig funktionieren. Dennoch kämpft Deutschlands drittgrößter Wirtschaftszweig mit Imageproblemen. Eine neue Kampagne will das ändern.

SSI Schäfer ist ständig auf der Suche nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, nach „Logistikhelden“, um mit ihnen die Zukunft der Intralogistik zu gestalten. | Bild: SSI Schäfer
SSI Schäfer ist ständig auf der Suche nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, nach „Logistikhelden“, um mit ihnen die Zukunft der Intralogistik zu gestalten. | Bild: SSI Schäfer
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Initiative „die Wirtschaftsmacher“ hat mit den „Logistikhelden“ eine Kampagne angestoßen, die das Ziel verfolgt, die Logistikbranche näher vorzustellen und die sich insbesondere an Berufseinsteiger und Jobsuchende richtet. Der Intralogistik-Spezialist SSI Schäfer unterstützt nun die gemeinschaftliche Aktion, die mit dem deutschlandweiten Tag der Logistik am 11. April 2019 begonnen hat.

„Logistik fasziniert, und steht als einer der größten Wirtschaftszweige stellvertretend für unseren Wohlstand. Die verdiente Wertschätzung für die „Logistikhelden“ und für die spannende Branche gilt es nun in den Vordergrund zu rücken. Mit der unternehmensübergreifenden Kampagne ist ein großer Schritt getan. Als international tätiger Lösungsanbieter freuen wir uns, gemeinsam die Weichen für die Logistik der Zukunft zu stellen“, erklärt Klaus Tersteegen, Geschäftsführer, SSI Schäfer HUB Deutschland.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung