Werbung
Werbung
Werbung

Intercontainer und Transfracht kooperieren

Seit dem 7. April 2008 kooperieren die Kombioperateure Intercontainer und TFG Transfracht im intermodalen Verkehr auf der Achse deutsche Seehäfen – Ungarn.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Intercontainer fährt neu im TFG Transfracht-System AlbatrosExpress zwischen den deutschen Seehäfen und Nürnberg. Die Intercontainer-Kunden profitieren dabei in Richtung Nord-Süd von mehreren Abfahrten täglich ab allen Hamburger und Bremerhavener Kais nach Nürnberg. Dort wechseln die Container auf die Intercontainer-Ganzzüge über das Hub Sopron weiter nach Ungarn, in den Balkan und die Türkei. In der Gegenrichtung erhalten sie direkte Anschlüsse in Nürnberg ab den Intercontainer-Ganzzügen aus Sopron/Balkan/Türkei an das Albatros-System mit Zustellung in den Kais der deutschen Seehäfen Bremerhaven und Hamburg. TFG Transfracht befördert ihre intermodalen Behälter zwischen Nürnberg und Sopron/Ungarn mit den Intercontainer-Ganzzügen. Gleichzeitig nutzt der deutsche Operateur die Verteilorganisation der Intercontainer Hungary Kft für Ungarn. Die bisherigen Intercontainer-Züge zwischen den deutschen Seehäfen und Sopron werden per 7. April eingestellt.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung