Werbung
Werbung

Kleiner Hydrostat in Serie

Mit der Einführung des neuen VFG 316s-320s erhält die Jungheinrich-Hydrostaten-Familie weiteren Zuwachs.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Prototyp des Gerätes wurde der Öffentlichkeit erstmals im September 2009 vorgestellt. Nun läuft das Fahrzeug serienmäßig im Jungheinrich-Werk in Moosburg vom Band. Der „kleine“ Jungheinrich-Verbrenner (VFG 316s-320s) kann bis zu 2.000 Kilogramm transportieren, bis 6,50 Meter hoch stapeln und besitzt eine hydrostatische Antriebstechnologie. Das Gerät ergänzt den VFG 425s-435s, der im Jahr 2008 eingeführt wurde und den Traglastbereich von 2.500 bis 3.500 Kilogramm abdeckt.
Werbung
Werbung