Knapp integriert Konzerntöchter

Die Knapp Gruppe, ein Anbieter in den Bereichen Lagerautomation und Lagerlogistik-Software, integriert drei Tochtergesellschaften in die Knapp AG.
Redaktion (allg.)
Künftig firmieren die Gesellschaften Knapp Logistik Automation, Knapp Information Management und Knapp On-Site unter dem gemeinsamen Namen Knapp AG, wobei bereits rückwirkend per 1. April 2009 sämtliche Rechte der Gesellschaften an die Knapp AG übertragen werden.
Printer Friendly, PDF & Email