Werbung
Werbung
Werbung

Kögel zeigt neuen Mega-Auflieger

Auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert Trailerhersteller Kögel in diesem Jahr seinen Mega-Auflieger der Novum-Generation. Er verfügt über ein optimiertes Außenrahmenprofil und einen verbesserten Aufbau.

Kögels Mega-Auflieger der Novum-Generation
Kögels Mega-Auflieger der Novum-Generation
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
von Anna Maria Schmid, nfz-messe.com

Der Mega-Auflieger der Novum-Generation, den Kögel in diesem Jahr auf der IAA Nutzfahrzeuge zeigt, bringt bis zu 170 Kilogramm mehr Nutzlast im Vergleich zur Vorgängerversion mit und hat in der Grundausstattung ein Leergewicht ab circa 6.130 Kilogramm. Der neue Kögel Mega eigne sich perfekt für klassische Standardaufgaben und den Einsatz für Volumentransporte, heißt es beim Trailerhersteller. Mit einer Innenhöhe von drei Metern sei der Trailer ideal für das Just-in-Time-Geschäft im Automotive-Bereich.

Das Be- und Entladen von drei gestapelten Gitterboxen des mechanisch-hydraulischen Hubdachs sei einfach möglich. Es gehört zur Serienausstattung und vergrößert die seitliche Durchladehöhe vorne neu um 600 Millimeter und hinten um 500 Millimeter auf über drei Meter.

Das  IAA-Exponat ist optional nach Daimler-Richtlinie 9.5 ausgestattet. Dazu gehören unter anderem Palettenanschlagleisten aus Stahl und eine Stirnwandaufdopplung aus einer 12 Millimeter starken und 1.250 Millimeter hohen Siebdruckplatte. Das Ausstellungsstück zeigt zudem den neuen Kögel Strong & Go-Aufbau. Dieser besteht aus dem Aufbau der Novum-Generation in Kombination mit einer mit Gurtaussteifungen verstärkten Kögel Integral-Dachplane.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung