Werbung
Werbung
Werbung

Konzentration auf Euro 6

MAN konzentriert seine Entwicklungskapazitäten auf den Umweltstandard Euro 6. Es wird keine zusätzlichen Euro-5-Varianten bei schweren Lkw geben.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
MAN Nutzfahrzeuge fokussiert sich in der gegenwärtigen Absatzkrise der Automobilindustrie auf die kommende Emissionsstufe Euro 6. „Statt zusätzliche Euro-5-Varianten auf AGR-Basis in den Markt einzuführen, konzentrieren wir uns ganz auf die Zukunft und die neueste Technologie“, erläutert Bernd Maierhofer, Vorstand Engineering & Portfolio Management der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe. Für die Lkw-Baureihen MAN TGS und TGX, die seit 2006 den Euro-5-Standard auf Basis der SCR-Technologie erfüllen, werden zusätzliche Euro-5-Varianten auf AGR-Basis nicht mehr in großem Serienumfang eingeführt. Noch in 2009 stehen für die beiden schweren Lkw-Baureihen TGS und TGX zudem EEV-Varianten zur Verfügung. Die dabei zum Einsatz kommenden D20 und D26 CR-Motoren setzen auf AdBlue-Technik.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung