Werbung
Werbung

Krone Norge AS startet 2024: Neue Vertriebsstrategie für Krone-Nutzfahrzeuge in Norwegen

Ab Januar 2024 übernimmt Krone Norge AS die Vertriebsführung der Krone Nutzfahrzeug Gruppe in Norwegen. Die Neugründung ersetzt den langjährigen Import-Partner Vogn Service und markiert einen wichtigen Schritt in der strategischen Neuausrichtung von Krone in Skandinavien.

Helge Tøndel (links) wird für den Vertrieb von Krone Fleet in Norwegen verantwortlich, Preben Ferre (rechts) übernimmt die Leitung von Krone Norge AS. | Bild: Krone
Helge Tøndel (links) wird für den Vertrieb von Krone Fleet in Norwegen verantwortlich, Preben Ferre (rechts) übernimmt die Leitung von Krone Norge AS. | Bild: Krone
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Krone Norge AS übernimmt ab Januar 2024 den Vertrieb der Krone Nutzfahrzeug Gruppe in Norwegen. Die neue Vertriebstochter, ansässig in Langhus bei Oslo, löst den bisherigen Importeur Vogn Service ab, der seit 2008 als Vertriebspartner fungierte. Dieser Schritt ist Teil der strategischen Neuausrichtung des Vertriebsnetzes von Krone in Skandinavien, wobei eine enge Zusammenarbeit mit Krone Scanbalt in Dänemark geplant ist.

Vogn Service wird weiterhin in den Bereichen Werkstatt, Service und Ersatzteile mit Krone kooperieren. Die neue Niederlassung in Langhus teilt sich ein Büro mit der Nutzfahrzeugvermietung Krone Fleet.

„Wir bedanken uns für die langjährige gute Zusammenarbeit mit Vogn Service, auf die wir auch künftig im Werkstatt-, Service- und ET-Bereich setzen. Über 15 Jahre lang hat Vogn Service die Marke Krone sehr erfolgreich in Norwegen positioniert“, so Dr. Frank Albers, Geschäftsführer Sales & Marketing beim Fahrzeugwerk Bernard Krone. „Mit unserer eigenen exklusiven Tochtergesellschaft Krone Norge AS wollen wir unsere Vertriebsaktivitäten in Norwegen künftig noch weiter ausbauen und uns mit unserem Krone 360° Trailer Service stärker als kompetenter Dienstleister rund um den Trailer positionieren.“ 

Preben Ferre, der bereits seit 2001 mit Krone Produkten arbeitet und den norwegischen Markt gut kennt, wird die Leitung von Krone Norge AS übernehmen. Für den Vertrieb von Krone Fleet in Norwegen zeichnet Helge Tøndel verantwortlich.

Werbung
Werbung