Kronospan nutzt Ticontract

Kronospan, Hersteller von veredelten Holzwerkstoffen und Laminatfußböden, nutzt das internetbasierte Softwaresystem Ticontract für weltweite Seefrachtausschreibungen.
Redaktion (allg.)
Mit Hilfe dieser Lösung der Transporeon e-sourcing GmbH verhandelt Kronospan die aktuellen Raten für den weltweiten Versand seiner Seefracht-Container. Das Volumen der jährlich stattfindenden Ausschreibungen von Kronospan beträgt über 20.000 TEU. Mittels der Software hat der Verlader die Möglichkeit, die von ihm gewünschten Dienstleister an der Ausschreibung zu beteiligen oder auch neue potentielle Dienstleister aus dem Ticontract-Pool einzuladen. Die Registrierung in Ticontract und die Teilnahme an Ausschreibungen ist für Speditionen kostenfrei. Mit dem Matrix-Generator kann Kronospan auch eigene Seefracht-Tabellen mit unterschiedlichen Währungen abbilden. Dank Auswertungsfunktion hat der Verlader stets den Überblick über alle abgegebenen Angebote und kann verschiedene Simulationen der Dienstleister-Beauftragung durchspielen. Auch langfristige Logistikkontrakte für Land- und Lufttransporte können auf der Plattform ausgeschrieben werden.
Printer Friendly, PDF & Email