Werbung
Werbung
Werbung

Kühltransporte: Frigo-Rent vermietet erstmals auch 2,8-Tonner

Der Kühlfahrzeugvermieter Frigo-Rent hat 20 neue Fahrzeuge in seinen Mietfuhrpark aufgenommen. Das Angebot umfasst nun auch 2,8-Tonnen-Kastenwagen mit Kühlausbau.

Neu im Frigo-Rent-Fuhrpark: Der 2,8-Tonner Mercedes-Benz Vito mit Kerstner Kühlausbau. | Bild: Frigo-Rent
Neu im Frigo-Rent-Fuhrpark: Der 2,8-Tonner Mercedes-Benz Vito mit Kerstner Kühlausbau. | Bild: Frigo-Rent
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Seit Anfang April verstärken 20 neue Transporter und Lkw mit Kühlausstattung den Fuhrpark des Kühlfahrzeugvermieters Frigo-Rent an insgesamt sieben Standorten in Deutschland.

„Aufgrund einer permanent hohen Nachfrage nach Kühlfahrzeugen aller Größen, haben wir uns entschlossen, die Flotte um zusätzliche Fahrzeuge zu verstärken. Darüber hinaus haben wir unsere Angebotspalette um Transporter der 2,8-Tonnen-Klasse erweitert“, so Jörg Martin, Leiter Vermietung Deutschland bei Frigo-Rent.

Den Kunden stehen ab sofort 20 neue Mercedes-Benz Vito, Sprinter und Atego zur Verfügung – davon zehn Kastenwagen und zehn Kofferfahrzeuge. Mit dem Mercedes-Benz Vito bietet das Unternehmen neben den schon bisher verfügbaren 3,5-, 7,5-, 12- und 15-Tonnern sowie Sattelaufliegern ein weiteres Fahrzeugsegment an.

Die neuen Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagen sind mit dem neuen, integrierten Kühlausbau vom Kühlausbauspezialisten Kerstner, sowie mit Kühlaggregaten Carrier Xarios 300 oder Xarios 350 ausgestattet. „Damit können wir, wie von unseren Kunden bisher gewohnt, alle Temperaturbereich von -20°C bis +30°C abdecken“, erklärt Jörg Martin. Alle Fahrzeuge verfügen über einen Aluminiumboden und Doppeldichtungen an den Türen, sowie über Einrichtungen für die Ladungssicherung

Die Kofferfahrzeuge auf Basis des neuen Mercedes-Benz Sprinter 316 und Mercedes-Benz Atego 1524L sind mit einem Lamberet-Tiefkühlkoffer versehen. Alle Aufbauten sind mit einer Seitentür ausgestattet. Die Kühlung erfolgt durch Kühlaggregate Carrier Xarios 500T oder Carrier Supra 1250X. Die Mercedes-Benz Atego sind darüber hinaus mit Ladebordwänden des Typs Bär BC 1500S4 ausgestattet.

Die Frigo-Rent Services GmbH ist ein Tochterunternehmen des Kühlfahrzeugherstellers Lamberet und hat sich auf die Kurzzeit-Vermietung von Kühlfahrzeugen spezialisiert. Das betrifft in erster Linie Tages- und Wochenmieten sowie Monatsmieten bis zu sechs Monaten. Niederlassungen befinden sich in Ulm, München, Willich/Düsseldorf und Barsbüttel/Hamburg, weitere Stationen in Berlin, Hochheim/Frankfurt und Esslingen/Stuttgart. Für dieses Jahr plant das Unternehmen die Eröffnung eines weiteren Standortes in Deutschland.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung