Ladekrane und Mitnehmstapler: Hiab baut Vertriebs- & Servicenetzwerk aus

Für die Region Franken vermeldet Hiab Germany einen neuen Vertriebsmitarbeiter, einen neuen Vertriebspartner sowie einen neuen Servicepartner.

In Franken ist Benedikt Böhm ist seit Anfang Juli im regionalen Verkaufsteam für Hiab- und Effer-Ladekrane, sowie Multilift-Contrainerwechselgeräte, tätig. | Bild: Hiab
In Franken ist Benedikt Böhm ist seit Anfang Juli im regionalen Verkaufsteam für Hiab- und Effer-Ladekrane, sowie Multilift-Contrainerwechselgeräte, tätig. | Bild: Hiab
Tobias Schweikl

Seit Anfang 2020 betreut Hiab Germany GmbH die Region Franken direkt. Nun wurden weitere Maßnahmen des Herstellers von Ladekränen und Mitnehmstaplern bekannt gegeben.

Seit dem 1. Juli 2020 ist Benedikt Böhm im regionalen Verkaufsteam für Hiab- und Effer-Ladekrane sowie Multilift-Contrainerwechselgeräte tätig. Als Vertriebsspezialist aus der Fahrzeugbranche ist er direkter Ansprechpartner für Kunden und Partner.

Zusätzlich zur Einstellung des neuen Vertriebsmitarbeiters konnte Hiab einen weiteren Vertriebspartner gewinnen: die Firma Hofmann Fahrzeugbau GmbH aus Mainleus. Schwerpunkt von Hofmann sind Sonderfahrzeuge, darunter Spezialtransporter für den Motorsport, Präsentationsfahrzeuge oder Übertragungsfahrzeuge für TV-/Rundfunktechnik.

Komplettiert wird das Vertriebsnetzwerk laut Hiab durch einen weiteren Servicepartner, die Firma Weigl Nutzfahrzeug-Service GmbH. Neben Serviceleistungen für Krane, Abroller und Absetzer bietet Weigl Dienstleistungen rund um die Mofett-Mitnehmstapler.

Printer Friendly, PDF & Email