Lagertechnik: Neuer COO bei AutoStore

Beim Kompaktlagerspezialisten AutoStore gibt es einen Nachfolger für Jone Gjerde, der in den Ruhestand getreten ist.

Israel Losada Salvador ist neuer COO beim Logistiklösungsanbieter AutoStore. (Foto: AutoStore)
Israel Losada Salvador ist neuer COO beim Logistiklösungsanbieter AutoStore. (Foto: AutoStore)
Redaktion (allg.)
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Sandra Lehmann)

Der norwegische Lagertechnikanbieter AutoStore hat Israel Losada Salvador mit Wirkung zum 1. Juni 2022 zum neuen Chief Operating Officer ernannt. Wie das Unternehmen mit Sitz in Nedre Vats auf seiner Website bekannt gibt, folgt der gebürtige Spanier in dieser Funktion auf Jone Gjerde, der zum 30. Juni dieses Jahres in den Ruhestand getreten ist. Salvador soll das Unternehmen in seiner neuen Position zum nächsten Meilenstein führen, indem er unter anderem die Erweiterung der Produktionskapazitäten am Standort Polen vorbereitet.

Neben der Bereitstellung des gleichen Qualitätsniveaus und der Einhaltung der derzeit angewandten Methoden ist Salvador für die Bewertung der aktuellen Lieferkette verantwortlich, um wichtige strategische Verbesserungen zur Erhöhung der Robustheit zu ermitteln. Er arbeitet auch mit der Produktabteilung zusammen, um weitere Produkt- und Produktionsinitiativen zu entwickeln. Der Bereich Service und Support gehört ebenfalls in den Kompetenzbereich von Salvador.

„Wir freuen uns, dass Israel unser wachsendes Team in einer Zeit des Wachstums und der Skalierung unseres Geschäfts im Einklang mit der Marktnachfrage verstärken wird. Ich bin zuversichtlich, dass Israel sowohl in seiner Organisation als auch für das Unternehmen insgesamt einen wichtigen Beitrag leisten wird. Israel kennt die Branche und die Menschen im Unternehmen bereits, und ich bin zuversichtlich, dass beide Parteien gut zusammenpassen“, sagte Karl Johan Lier, CEO von AutoStore, anlässlich der Ernennung von Salvador.

Der Wirtschaftsingenieur war vor seinem Engagement bei AutoStore als Chief Executive Officer bei NorSun AS sowie als Chief Operating Officer und Chief Sales Officer bei der Kitron AS tätig, einem Anbieter von Electronics Manufacturing Services. Weitere Stationen hatte Salvador bei der Seismic Product Group sowie in unterschiedlichen Funktionen bei Schlumberger. Dort war unter adnerem für die Schlumberger-Tochterunternehmen Fjord Instruments, Lasalle sowie für die Landesdivision Russland tätig. Neben einem Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen von der Polytechnischen Universität Valencia (Spanien) hält Salvador auch einen Master in International Business von NHH (Norwegen).

Printer Friendly, PDF & Email