Werbung
Werbung
Werbung

Lebensmittelhandel: Wochenendeinkauf an der Haustür

Der Online-Lebensmittelhändler Picnic bietet ab sofort auch Samstagszustellung an. Die Belegschaft wurde für die Samstagslieferung ausgebaut.

Kunden des Online-Supermarkts Picnic können ihren Einkauf jetzt auch samstags in Empfang nehmen. | Foto: Picnic
Kunden des Online-Supermarkts Picnic können ihren Einkauf jetzt auch samstags in Empfang nehmen. | Foto: Picnic
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Kunden des Online-Supermarkts Picnic können ihren Einkauf jetzt auch samstags in Empfang nehmen. Insbesondere für Berufstätige soll der Wochenendeinkauf dank der Bestellung per App und durch eine minutengenaue Zustellung bequemer werden.

 

„Die Samstagszustellung steht auf der Wunschliste unserer Kunden schon seit dem Start weit oben”, sagt Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland. „Um diese zu ermöglichen, mussten wir nicht nur die Logistik anpassen, sondern auch unsere Belegschaft erweitern. Wir freuen uns, dass Picnic-Kunden jetzt auch für ihren Wochenendeinkauf nicht mehr selbst zum Supermarkt fahren müssen, sondern alles bequem zu Hause in Empfang nehmen können.”

Das Unternehmen beschäftigt aktuell 90 so genannte Shopper, die individuelle Bestellungen im eigenen Fulfillment-Center für die Zustellung vorbereiten. Rund 110 so genannte Runner in Milchmannschürzen bringen die Bestellungen dann mit Elektro-Vans zu Kunden in Kaarst, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf-Oberkassel und Mönchengladbach.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung