Werbung
Werbung
Werbung

Lkw-Maut: Erneute Änderung der mautpflichtigen Bundesstraßen ab dem 14. Juli

Das erst am 1. Juli 2015 um 1.100 Kilometer erweiterte Netz mautpflichtiger Bundesstraßen wird zum 14. Juli 2015 schon wieder geändert.
Zum 14. Juli wird das erst zum 1. Juli 2015 eingeführte Netz der mautpflichtigen Bundesstraßen schon wieder geändert. | Foto: Tim Reckmann/pixelio.de
Zum 14. Juli wird das erst zum 1. Juli 2015 eingeführte Netz der mautpflichtigen Bundesstraßen schon wieder geändert. | Foto: Tim Reckmann/pixelio.de
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat dem Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) mitgeteilt, dass die Liste der seit dem 1. Juli 2015 mautpflichtigen Bundesstraßen und Abschnitte von Bundesstraßen mit Geltung ab 14. Juli 2015 geändert wird. Konkret handelt es sich neben redaktionellen Anpassungen um Änderungen von Längenangaben mautpflichtiger Strecken.
Die dafür erforderliche „Erste Änderung der Bekanntmachung der nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz mautpflichtigen Bundesstraßen und Abschnitte von Bundesstraßen“ wird am 13. Juli 2015 ab 15 Uhr beim Bundesanzeiger (www.bundesanzeiger.de) veröffentlicht. Das BMVI hat dem DSLV eine Vorabversion der neuen Streckenliste zur Verfügung gestellt. Zeitnah – so das BMVI – sollen diese Informationen auch auf der Internetseite des BMVI (www.bmvi.de) in englischer, französischer, italienischer, russischer, polnischer und tschechischer Sprache abrufbar sein.

Quellenhinweis Bilder (tlw.): Pixelio
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung