Lkw-Reifen: Semperit präsentiert neue Allrounder

Der Reifenhersteller Continental hat unter seiner Marke Semperit neue Lkw-Reifen auf den Markt gebracht. Die Allround-Reifen sind für den kombinierten Einsatz im Fern- und Regionalverkehr konzipiert.

Foto: Continental
Foto: Continental
Tobias Schweikl

Die Reifenmarke Semperit, Teil des Continental-Konzerns, hat neue Allroundreifen für Lkw entwickelt. Der Lenkachsenreifen "Runner F2", der Antriebsachsenreifen "Runner D2" und der Trailertreifen "Runner T2" sind speziell für den kombinierten Einsatz im Fern- und Regionalverkehr konzipiert.Nachdem die Lenkachsen und Antriebsachsenreifen bereits in der Dimension 315/80 R 22.5 erhältlich waren, gibt es sie nun auch in der Dimension 315/70 R 22.5. Komplettiert wird die Familie durch Trailerreifen der Dimensionen 385/55 R 22.5 und 385/65 R 22.5.

Die Runner-Familie wird im Ersatzgeschäft über das europäische Händlernetz von Semperit vertrieben. Die neue Produktkampagne von Semperit gehört zur Strategie von Continental, neben der Premiummarke Conti auch die Zweitmarken des Konzerns zu stärken.

Printer Friendly, PDF & Email