Lkw-Übergabe: DKV bietet Reinigungs-Service für die Kabine

Zur Unterstützung von Transportunternehmen beim Fahrerwechsel auf einem Lkw, bietet der DKV über seinen Partner Service 24 ab sofort einen Service für die Kabinenreinigung an.

Professionelle Sauberkeit: Vor Fahrzeugübergaben unterstützt der DKV-Reinigungsservice. | Foto: DKV Euro Service
Professionelle Sauberkeit: Vor Fahrzeugübergaben unterstützt der DKV-Reinigungsservice. | Foto: DKV Euro Service
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Torsten Buchholz)

Wenn während der Coronakrise ein Fahrzeug von zwei oder mehr Fahrern im Wechsel genutzt wird, stellt sich die Frage nach einer akkuraten Reinigung vor der Fahrzeugübergabe. Um Transportunternehmen dabei zu unterstützen, bietet der DKV über seinen Fahrzeugservice-Partner Service 24 ab sofort eine Kabinenreinigung an. Dabei reinige geschultes Fachpersonal an den Service 24 Standorten effektiv die Fahrerkabine und ermöglicht so eine sorgenfreie Fahrzeugübergabe, so der DKV. Auf Wunsch können dieser Service auch vor Ort beim Kunden erfolgen.

„Der Schutz und die Gesunderhaltung der Fahrer ist für uns eine wichtige Aufgabe, der wir uns gemeinsam mit unseren Partnern stellen. Deshalb freuen wir uns, diesen Service ab sofort gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Service 24 anbieten zu können“, erklärt Sven Mehringer, Geschäftsführer Energy & Vehicle Services beim DKV Euro Service.

Printer Friendly, PDF & Email