LogiMAT 2015: Intralogistik-Messe weiter im Aufwind

Die Intralogistik-Messe LogiMAT belegt 2015 erstmals sieben Ausstellungshallen des Messegeländes in Stuttgart. Die Handelsmesse TradeWorld ist zum zweiten Mal eingebunden.
Tobias Schweikl

Zur Intralogistik-Messe LogiMAT 2015 in Stuttgart erwartet der Veranstalter mehr als 1.100 internationale Aussteller aus 27 Ländern. Das entspricht einem Ausstellerzuwachs im Vergleich zum Vorjahr von rund zehn Prozent. Insgesamt belegt die LogiMAT damit 85.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in sieben der acht Hallen des Stuttgarter Messegeländes.

„Der hohe Ausstellerzuspruch, durch den es uns gelungen ist, die Ausstellungsfläche ohne Leerstand um gut 10.000 Quadratmeter zu erhöhen, macht die LogiMAT 2015 zum Spitzenreiter der Intralogistik-Messelandschaft weltweit“, freut sich Messeleiter Peter Kazander, COO des Veranstalters Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, München. „Mit ihren Aussteller- und Informationsangeboten bietet die LogiMAT einen einzigartigen Überblick über die aktuellen Entwicklungstrends und die Lösungsangebote für mehr Effizienz in den intralogistischen Prozessketten.“
Darüber hinaus ist die TradeWorld, Fachmesse für moderne Handelsprozesse, 2015 zum zweiten Mal an die LogiMAT angebunden. Mit Ausstellern aus dem Bereich der Handelslogistik sowie sechs speziell auf die Herausforderungen des Multichannel-Vertriebs ausgerichteten Fachforen deckt sie Themenbereiche aus dem Bereich E-Commerce ab.

Printer Friendly, PDF & Email