LogiMAT 2015: Schubmaststapler mit reduzierter Mastschwingung entwickelt

Der Aschaffenburger Lagertechnik- und Staplerhersteller Linde Material Handling und seine Vertriebspartner Schöler Fördertechnik und Hofmann Fördertechnik stellen auf der Intralogistikmesse das neue Sicherheitsassistenzsystem "Dynamic Mast Control" für Schubmaststapler vor.
Tobias Schweikl

Kern des neuen Sicherheitssystems "Dynamic Mast Control" von Linde Material Handling ist der elektrische Schubantrieb im Motorraum. Damit gleicht der Schubmaststapler durch Gegenbewegungen des Schubschlittens sowohl Schwingungen als auch die Durchbiegung des Mastes aus. Der Fahrer braucht somit nicht mehr auf ein Auspendeln der Last zu warten und kann Lastträger schneller und sicherer einlagern. Durch das lotrechte Anheben der Last sinke zudem das Risiko, Waren oder Regal zu beschädigen.
Halle 8, Stand B21

Printer Friendly, PDF & Email