Werbung
Werbung
Werbung

LogiMAT 2016: KBS präsentiert Pick-by-Light-Lösung

Bei KBS sollen auf der LogiMAT 2016 neue verschleißfreie Module für das lichtgesteuerte Kommissionieren und Sortieren im Vordergrund stehen.
Auf der LogiMAT präsentiert KBS die neue „L-Touch-Funktion“ für das lichtgesteuerte Kommissionieren. | Foto: KBS
Auf der LogiMAT präsentiert KBS die neue „L-Touch-Funktion“ für das lichtgesteuerte Kommissionieren. | Foto: KBS
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die KBS Industrieelektronik GmbH will auf der LogiMAT 2016 (8. bis 10. März, Stuttgart) ihre neue „L-Touch-Funktion“ vorstellen. Die Quittierfunktion sei in Form eines berührungsempfindlichen Sensors in die Blickfangleuchte integriert. Sie soll die mechanische Quittiertaste am Ende eines Pick- oder Sortiervorgangs ersetzen. Alle Module von KBS sollen mit dieser Funktion ausgestattet werden können, darunter auch das neue Modul „PTF-LC-1“. Dieses soll über ein LC-Display mit Flüssigkristallen für die Darstellung mehrzeiliger Informationen verfügen.
„Durch L-Touch haben wir das am meisten betätigte bewegliche Teil unserer Kommissionier-Module durch einen Sensor ersetzt und damit die Robustheit der KBS-Lösungen nochmals erhöht“, erklärt Michael Weiser, Leiter Vertrieb bei KBS. Die optionale Funktion soll die „Pickterm Flexible“-Produktfamilie ergänzen. Das Angebot soll von der Blickfangleuchte bis hin zur Kombination aus Leuchte, Korrektur- und Quittiertasten und einer zwölfstelligen Textanzeige reichen. Das Unternehmen bietet mehrere Module mit Blickfangleuchten mit sieben Farben sowie Funktions- und Korrekturtasten an. Die horizontal geteilten Leuchten, die in ein oder zwei Farben leuchten können, sollen zwei Kommissionierern in derselben Zone die Kommissionierung vereinfachen. Mit dem neuen UL-Prüfzeichen für alle Produkte, vergleichbar mit dem deutschen TÜV, will KBS in den USA expandieren.
Halle 1, Stand G41

(jm)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung