LogiMAT 2016: Touren besser planen

Die neue Software von Ortec soll die Lieferplanung optimieren und dabei helfen, Terminwünschen von Kunden nachzukommen.
Ortec präsentiert auf der LogiMAT eine Planungs- und Optimierungs-Software für die Tourenplanung. | Foto: Ortec GmbH
Ortec präsentiert auf der LogiMAT eine Planungs- und Optimierungs-Software für die Tourenplanung. | Foto: Ortec GmbH
Redaktion (allg.)

Das System, das Software-Hersteller Ortec auf der LogiMAT 2016 (8. bis 10. März, Stuttgart) vorstellen will, soll die Lieferterminierung und Tourenplanung verbessern. Damit sollen Händler dem Kundenwunsch nachkommen können, über den Liefertermin informiert zu werden und diesen selbst zu bestimmen. Der Wunschtermin des Kunden soll bereits bei der Bestellung in die Tourenplanung einfließen. Vor der Lieferung kann er das vorgeschlagene Datum per „one click“ bestätigen oder über einen Link ändern, erklärt der Hersteller.
Die Software, die an das ERP-System gekoppelt ist, berechnet Tourenverläufe und schlägt mehrere Termine vor. Nach der Bestätigung des Kunden erstellt ein Tool optimale Touren. Wenn der Disponent eine Tour fixiert, erhält der Kunde automatisch eine Terminbestätigung und vor der Auslieferung eine Erinnerung. Noch zu diesem Zeitpunkt soll er den Termin ändern können. Vor allem die Branchen „Food and Beverages“, Kontraktlogistik und Retail sollen auf dem Messestand von Ortec im Fokus stehen.
Halle 7, Stand D40

(jm)
Printer Friendly, PDF & Email