Werbung
Werbung
Werbung

LogiMAT 2017: Neue Luftpolstermaschine vorgestellt

Bei Rajapack stehen auf der LogiMAT 2017 die Themen Verpacken, Versenden, Transport, Lagerung und Betriebsausstattung im Mittelpunkt.
In diesem Jahr kann bei Rajapack auf der Messe beispielsweise die neue AirMove2 getestet werden- | Foto: Rajapack
In diesem Jahr kann bei Rajapack auf der Messe beispielsweise die neue AirMove2 getestet werden- | Foto: Rajapack
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Bereits zum sechsten Mal präsentiert sich die Rajapack GmbH 2017 auf der LogiMAT 2017 (14. bis 16. März,Stuttgart). Die deutsche Tochter der Raja-Gruppe berät in Stuttgart rund um die Themen Verpacken, Versenden, Transport, Lagerung und Betriebsausstattung. Das Produktspektrum umfasst Kartons und Container, Postverpackungen und Versandtaschen, Pack-, Umreifungs- und Warnbänder, Beutel und Polstermaterialien, Stretchfolien, Paletten, Lager- und Betriebsausstattung sowie Verpackungsmaschinen.
Anlässlich der LogiMAT wurde das Angebot an Verpackungsmaschinen erweitert. In diesem Jahr kann auf der Messe beispielsweise die neue „AirMove²“ getestet werden, eine Luftpolstermaschine für Packplätze mit einem Packbedarf von 200 bis 500 Paketen pro Tag. Für größeren Bedarf bietet Rajapack einen neuen Palettenwickler mit Drehteller. Damit können bis zu 400 Paletten pro Tag vollautomatisch umstretcht werden. Die Maschine kann per Fernbedienung direkt vom Gabelstapler aus bedient werden.

Halle 4, Stand 4F17

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung