Werbung
Werbung
Werbung

LogiMAT 2018: DAIFUKU zeigt Lösungen für E-Commerce

Im Fokus des Messeauftritts von DAIFUKU stehen vor allem Lösungen für die mittelständische E-Commerce-Branche. Welche Kompetenzen hier gefragt sind, soll vor Ort erläutert werden.
Auf der LogiMAT will DAIFUKU Intralogistiklösungen mit hoher Investitionssicherheit vorstellen | Bild: DAIFUKU CO., LTD.
Auf der LogiMAT will DAIFUKU Intralogistiklösungen mit hoher Investitionssicherheit vorstellen | Bild: DAIFUKU CO., LTD.
Werbung
Werbung
Julian Kral

Der japanische Generalunternehmer und Systemintegrator DAIFUKU präsentiert auf der LogiMAT seine Logistikkonzepte für die steigenden Anforderungen des boomenden E-Commerce-Sektors. Diese sollen beispielsweise die Pick-Leistung steigern oder die allgemeine Fehlerquote senken. Die dazu notwendigen Kernkomponenten und Systeme will der Material-Handling-Experte aus einer Hand liefern.

Das sogenannte „DAIFUKU-Konzept“ soll dabei für eine hohe Zukunftssicherheit von Logistikanlagen ausgelegt sein. Menschen, Prozesse, Waren und Standorte würden, so das Unternehmen, intelligent und nachhaltig miteinander vernetzt. Diese Art der Umsetzung soll die langfristige Investitionssicherheit des Kunden fördern und funktionale Zuverlässigkeit garantieren. In Stuttgart will der Anbieter zeigen, wie das Konzept in verschiedensten Kundenprojekten zum Einsatz kommt.


Halle 3, Stand B36

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung