Werbung
Werbung
Werbung

LogiMAT 2020: Zinkenverstellgeräte mit separatem Seitenschub

Neue Zinkenverstellgeräte mit weniger Verschleißteilen und deutlich verlängerter Lebenserwartung zeigt der Stapleranbaugerätehersteller Meyer.

Hohe Energieeffizienz und saubere Arbeitsbedingungen: das verschließfreie Meyer-Achsführungskonzept. | Bild: Meyer
Hohe Energieeffizienz und saubere Arbeitsbedingungen: das verschließfreie Meyer-Achsführungskonzept. | Bild: Meyer
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der Stapleranbaugerätehersteller Meyer liefert seine Baureihe „Serie G“ im Bereich ISO 4 jetzt auch mit separatem Seitenschub. Großen Anteil an der Leistungsfähigkeit der neuen Zinkenverstellgeräte hat laut Hersteller die geschweißte Rahmenkonstruktion: neben der erhöhten Verwindungssteifigkeit bei vermindertem Anbaugerätegewicht biete die neue Generation G auch verbesserte Sichtverhältnisse. Hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten bei gutem Gleichlauf und hoher Energieeffizienz seien Charakteristika der Meyer-Achsführung, die bei dieser neuen Baureihe zur Anwendung kommt.

Die Vorteile der bisherigen Bauform wurden in die neue Generation übernommen: die Armträger laufen auf präzisionsgefertigten und hart verchromten Vollmaterialachsen. Dieses Full-Service-optimierte Führungskonzept zeichnet sich neben geringem Service- und Wartungsbedarf auch durch seine langlebigen Verschleißelemente aus. Die Anzahl der Verschleißteile reduziere sich auf nur wenige und kostengünstige Kleinteile, so der Hersteller.

Die in Langzeittests erprobten Buchsen aus hochverschleißfestem Spezialwerkstoff erreichen laut Meyer unter üblichen Einsatzbedingungen und bei normaler Wartung eine Lebenserwartung von über 20.000 Betriebsstunden. Ein Austausch über die Laufzeit eines mehrschichtigen Fünfjahreskontraktes sei damit nicht mehr erforderlich. Die geringen Reibbeiwerte des Führungssystems reduzieren dabei den Energiebedarf vom Gabelstapler und unterstützen verlängerte Ladezyklen von Elektrofahrzeugen.

Halle 10, Stand G61

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung