LogiMAT 2022: FTS-Innovationen für mehr Automatisierung

Ein fahrerloser Gegengewichtsstapler, eine neue Fahrzeugsoftware und ein FTS-Leitsystem mit planbaren Autonomiegraden stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von DS AUTOMOTION.

DS AUTOMOTION zeigt neben dem kompakten und wendigen fahrerlosen Gegengewichtsstapler ARNY das Zusammenspiel der neuen Fahrzeugsoftware ARCOS mit dem FTS-Leitsystem NAVIOS. | Bild: DS AUTOMOTION
DS AUTOMOTION zeigt neben dem kompakten und wendigen fahrerlosen Gegengewichtsstapler ARNY das Zusammenspiel der neuen Fahrzeugsoftware ARCOS mit dem FTS-Leitsystem NAVIOS. | Bild: DS AUTOMOTION
Tobias Schweikl

Auf der LogiMAT 2022 (31. Mai bis 2. Juni, Messe Stuttgart) zeigt DS AUTOMOTION neben dem neuen fahrerlosen Gegengewichtsstapler ARNY vor allem Softwareinnovationen. Die neue Fahrzeugsoftware ARCOS etwa verleiht den FTF des Herstellers die Fähigkeit zum autonomen Navigieren. Mit planbaren Autonomiegraden schafft zudem das erweiterte FTS-Leitsystems „DS NAVIOS“ den Spagat zwischen mehr Flexibilität in der Anwendung und der nötigen Zuverlässigkeit und Effizienz.

Den neuen fahrerlosen Gegengewichtsstapler ARNY können Fachbesucher in Stuttgart erstmals live erleben. Mit bis zu 8,5 Meter Hubhöhe und 2,5 Tonnen Tragfähigkeit beherrscht er alle Navigationsverfahren und kann mit verschiedenen Akkutechnologien und Ladekonzepten operieren. Sein Wendekreis ermögliche das Navigieren auch in sehr engen Gängen, so der Hersteller.

Die neu entwickelte Fahrzeugsoftware ARCOS (Autonomous Robot Control & Operating System) ermöglicht den FTF ein kooperatives und kollaboratives Navigieren als Autonomous Mobile Robots (AMR). Die neue Generation des hauseigenen FTS-Leitsystems NAVIOS kommuniziert über VDA 5050 und stellt damit eine offene standardisierte Schnittstelle zur Verfügung. Ein neuer innovativer Lösungsansatz von DS AUTOMOTION ist das Konzept der planbaren Autonomie. Dieses ermöglicht mehr Flexibilität und sorgt zugleich für die in industriellen Anwendungen nötige hohe Zuverlässigkeit und mehr Effizienz.

Halle 2, Stand D04

Printer Friendly, PDF & Email