LogiMAT 2024: Neue Scheuersaugmaschinen-Serie von Nilfisk feiert Premiere

Der Anbieter Nilfisk präsentiert seine Reinigungslösungen für Lager und Logistik. Premiere feiert eine neue Maschinenserie zur Reinigung hochfrequentierter Bereiche.

Die neue Nachläufer-Scheuersaugmaschine SC650 ist eine Maschinenserie zur wirtschaftlichen Reinigung hochfrequentierter Bereiche. | Bild. Nilfisk
Die neue Nachläufer-Scheuersaugmaschine SC650 ist eine Maschinenserie zur wirtschaftlichen Reinigung hochfrequentierter Bereiche. | Bild. Nilfisk
Tobias Schweikl

Der Reinigungsgerätespezialist Nilfisk zeigt auf der LogiMAT 2024 (19.- 21. März, Messe Stuttgart), wie sich Unternehmen bei der Reinigung entlasten und Hygienevorgaben effizient und sicher umsetzen können. Die Beseitigung von aufliegenden Feinstaub und Grobschmutz auf Bodenflächen steht dabei ebenso im Vordergrund wie das Entfernen von hartnäckigem, feuchtem Schmutz.

Für kleine bis mittlere Flächen bis zu 5.000 Quadratmetern präsentiert Nilfisk die neue Scheuersaugmaschinen-Serie SC650. Mit insgesamt neun Modellen stellen sich die Nachläufer-Geräte flexibel auf den jeweiligen Einsatzbereich ein. Dank integriertem „SilentMode“ auch besonders geräuscharm. Zur automatischen Verbrauchssteuerung bieten die Maschinen das automatische Reinigungsmittel-Dosiersystem „EcoFlex“ sowie die „SmartFlow“-Funktion zur ausbalancierten Wasser- und Reinigungsmittelzufuhr.

Die Geräte sind kompatibel mit einer Vielzahl von Batterieoptionen, einschließlich Blei- und Lithium-Ionen-Batterien. Der Hersteller verspricht eine unterbrechungsfreie Betriebszeit von bis zu vier Stunden.

Halle 10, Stand 10C08