Logistics Alliance Germany: Förderverein wählt neuen Vorstand

Der Förderverein der Logistics Alliance Germany e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Im Vorstand sind zwei neue Mitglieder.

Der neue Vorstand des Fördervereins der Logistics Alliance Germany (v.l.): Jens Gräfer (DB), Anja Sylvester (LaLoG), Marc Oedekoven (IQS), Holger Dechant (Universal Transport) und Dr. Frank Albers (Krone) mit Dr. Ralf Bammerlin (BMVI, ganz rechts). | Bild: HUSS VERLAG
Der neue Vorstand des Fördervereins der Logistics Alliance Germany (v.l.): Jens Gräfer (DB), Anja Sylvester (LaLoG), Marc Oedekoven (IQS), Holger Dechant (Universal Transport) und Dr. Frank Albers (Krone) mit Dr. Ralf Bammerlin (BMVI, ganz rechts). | Bild: HUSS VERLAG
Tobias Schweikl

Im Rahmen der 14. Mitgliederversammlung des Fördervereins der Logistics Alliance Germany (FV LAG e.V.) haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurden als Vorsitzender des Vorstands Marc Oedekoven (Vorsitzender der Geschäftsführung IQS Holding) als Finanzvorstand Holger Dechant (CEO Universal Transport) und Anja Sylvester (Geschäftsführerin LaLoG LandLogistik) als Stellvertreterin des Vorstands.

Neu im Vorstand des FV LAG e.V. sind als Stellvertreter des Vorstands Dr. Frank Albers (Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Fahrzeugwerk Bernard Krone) und Dr. Jens Gräfer (Leiter International Affairs Deutsche Bahn).

Nicht mehr im Vorstand ist Gunnar Gburek (Head of Business Affairs Timocom).

 

Printer Friendly, PDF & Email