Werbung
Werbung
Werbung

Logistics Group International: Bernd Schwenger übernimmt

Bernd Schwenger übernimmt Anfang Juli den Vorsitz der Geschäftsführung bei der LGI Logistics Group International vom langjährigen Vorsitzenden Dr. Andreas Bunz.

Seit 1. Juli 2019 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von LGI: Bernd Schwenger. | Bild: LGI
Seit 1. Juli 2019 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von LGI: Bernd Schwenger. | Bild: LGI
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Zum 1. Juli tritt Bernd Schwenger den Vorsitz der Geschäftsführung bei der LGI Logistics Group International GmbH an. Der 47-Jährige übernimmt den Posten von Dr. Andreas Bunz, der das Unternehmen 24 Jahre führte.

„Ich möchte LGI zu einem der führenden Anbieter, der die gesamte Wertschöpfungskette steuert, weiterentwickeln“, sagt Schwenger. „Unser Fokus liegt hier auf den Branchen Automotive, Electronics, Fashion & Lifestyle, Health Care & Life Science und Industrial.“

Der neue CEO Schwenger hat in verschiedenen Führungspositionen bei HP und Amazon Logistikerfahrung gesammelt und internationale Projekte umgesetzt. Mitte 2018 war der 47-Jährige als Geschäftsführer Amazon Logistik zu LGI gewechselt und hatte die Leitung der beiden Geschäftsbereiche Automotive und Electronics übernommen.

Die durch den Wechsel von Schwenger in die Geschäftsführung freiwerdenden Positionen werden LGI-intern besetzt. Für Electronics übernimmt die langjährige LGI-Managerin Martina Weihing die Verantwortung. Den größten Geschäftsbereich Automotive leitet künftig der bisherige Regionalleiter Andreas Lorenz.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung