Logistik-Innovationen: Wohin die Technik uns treibt

Eine Buch-Neuerscheinung zeigt, wohin technische Innovationen die Logistik führen. Denn mit Cloud Computing, künstlicher Intelligenz und autonomen Robotern eröffnen sich bislang ungekannte Potenziale.

Das Buch ist als eine Art Guide durch den Wandel der Logistikbranche angelegt und ermutigt, mehr Innovationen zu wagen. | Bild: HUSS VERLAG
Das Buch ist als eine Art Guide durch den Wandel der Logistikbranche angelegt und ermutigt, mehr Innovationen zu wagen. | Bild: HUSS VERLAG
Tobias Schweikl

Mit „Innovationen in der Logistik“ ist bei der HUSS-VERLAG GmbH ein Fachbuch zur technischen Entwicklung in der Logistik erschienen. Der Inhalt erstreckt sich vom Cloud Computing über künstliche Intelligenz bis hin zu autonomen Robotern. Die Autoren Marco Prüglmeier und Alexander Pinker ordnen diese Innovationstreiber ein und plädieren auch für mehr Mut bei der praxisorientierten Umsetzung.

Beispiele aus dem Inhalt:

  • Willkommen in der VUCA-Welt
  • Technologien in der Logistikanwendung
  • Wandel in der Arbeitsweise
  • Der Weg in die Umsetzung
  • Die richtigen Partner identifizieren
  • Planung und Kommunikation

Das Buch ist im HUSS-Shop erhältlich.

Printer Friendly, PDF & Email