Logistik-IT: Zwei Live-Sessions bei AEB

Auf einer virtuellen Messe gibt es beim Zoll- und Logistiksoftware-Spezialisten AEB Einblicke in die Multi-Carrier-Software.

Das Softwareunternehmehmen AEB lädt Interessenten zur virtuellen Messe ein. (Symbolbid: Fotolia/alphaspirit)
Das Softwareunternehmehmen AEB lädt Interessenten zur virtuellen Messe ein. (Symbolbid: Fotolia/alphaspirit)
Tobias Schweikl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Melanie Endres)

Der Software-Anbieter AEB lädt aufgrund der abgesagten LogiMAT zu zwei Live-Sessions mit dem Titel „So geht Multi Carrier Versand heute“ ein, das hat das Unternehmen vermeldet. Eine Session findet am Mittwoch, den 18. März um 14 Uhr statt. Als Alternative bietet das Softwarehaus noch einen Termin am Dienstag, den 24. März um 10 Uhr an.

Anmelden können sich Interessierte auf der AEB-Homepage.

Printer Friendly, PDF & Email