Werbung
Werbung
Werbung

MAN präsentiert Euro 5 ohne Adblue

Der bayrische Lkw-Bauer wird auf der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis 2. Oktober 2008 in Hannover stattfindet, neue Lkw-Aggregate mit Lambda-geregelter Abgasrückführung (AGR) präsentieren.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Gleichzeitig sollen auch Motoren vorgestellt werden, die den noch strengeren US-amerikanischen Schadstoffstandard EEV einhalten. Es handelt sich bei den neuen Motoren um Weiterentwicklungen vorhandener Aggregat-Baureihen von MAN. Die Euro-5-Norm durch den Einsatz von Common-Rail-Systemen der dritten Generation, zweistufige Aufladung, Hauptladeluftkühlung sowie weitere verbrennungstechnischen Verbesserungen erreicht. In den meisten Fällen wird auch der EEV-Standard erreicht, ohne dass auf eine aufwändige Abgasnachbehandlung mittels SCR-Technologie zurückgegriffen werden muss. Die Motoren brauchen kein zusätzliches AdBlue.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung