MAN TopUsed: eTGE kommt im Leasing

Der Nutzfahrzeughersteller erweitert sein Portfolio an gebrauchten Fahrzeugen und bietet nun auch den Elektro-Van MAN eTGE als Leasing sowie die neueste MAN Truck Generation an.
 

MAN TopUsed übernimmt mit der Aktion „eTGE im Abo“ ein Drittel der Leasingkosten für den gebrauchten Elektro-Transporter von MAN. Foto: MAN
MAN TopUsed übernimmt mit der Aktion „eTGE im Abo“ ein Drittel der Leasingkosten für den gebrauchten Elektro-Transporter von MAN. Foto: MAN
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Daniela Sawary-Kohnen)

MAN TopUsed hat den Umfang um das erste serienmäßige Elektrofahrzeug, den Transporter MAN eTGE erweitert. Um Kunden mögliche Vorbehalte vor einem gebrauchten E-Fahrzeug zu nehmen, habe man neben der Kaufmöglichkeit ein Leasingangebot gestartet, hieß es aus dem Unternehmen. Erik Kraus-Boere, Head of Sales Used Bus & Van.

„MAN gibt beim eTGE eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 km auf die Batterie. Wenn die Fahrzeuge zu uns bei MAN TopUsed kommen, befinden sie sich also noch immer in diesem Garantiezeitraum. Trotzdem wird der SoH, also der State of Health, der Batterie bei Fahrzeugeingang umfassend geprüft. Was wir bis dato feststellen konnten, ist, dass der SoH besser ist als erwartet. Das Alterungsverhalten der Batterien verläuft also milder als ursprünglich angenommen.“

E-Van MAN eTGE

Neben der Antriebstechnik, die auf urbane Anwendungen ausgelegt sei, besitze der eTGE das Gütessiegel "Checked, Certified, Trusted“ und verfüge über eine serienmäßige Vollausstattung.

Diese besteht unter anderem aus allen ab Werk verfügbaren Assistenzsystemen, elektronischer Klimaanlage, gefederter Fahrersitz, beheizbarer Windschutzscheibe, MAN-Navigation mit 8-Zoll-Display, Tempomat, Rückfahrkamera und Voll-LED-Scheinwerfer.

Mit der Aktion "eTGE im Abo" gibt es laut dem Hersteller zudem die Möglichkeit Kosten zu sparen, denn MAN übernimmt ein Drittel der Leasingkosten. So lease der Kunde den eTGE beispielsweise für 24 Monate und zahle für lediglich 16 Monate. Das senke das finanzielle Risiko der Kunden erheblich und eröffne gleichzeitig Spielräume für einen günstigen Kauf des Fahrzeugs am Ende der Leasingzeit. Dabei würden für den eTGE die drei Leasing-Laufzeiten 18, 24 oder 30 Monate zur Verfügung stehen.

Zudem kann laut dem Nutzfahrzeughersteller der MAN Servicevertrag Comfort dazugebucht werden, in dem alle Services und Inspektionsarbeiten, die im Wartungsplan des Fahrzeugs aufgelistet sind, enthalten sind.

Neueste MAN Truck Generation

Gleichzeitig zum eTGE kann auch die neueste MAN Truck Generation als gebrauchter Lkw geleast oder gekauft werden. So soll die TopUsed Truck Generation aufgrund zahlreicher verbrauchsreduzierender Antriebsstrang- und Softwarekomponenten laut MAN besonders effizient und kraftstoffsparend unterwegs sein.