Marcus Burmeister leitet künftig den Vertrieb von Fraikin Deutschland

Der französische Nutzfahrzeugvermieter Fraikin hat Marcus Burmeister zum Verstriebsleiter in Deutschland ernannt.
Der ehemalige Euro-Leasing-Chef Markus Burmeister leitet künftig die Geschäfte des Nutzfahrzeugvermieters Fraikin in Deutschland. | Foto: Fraikin
Der ehemalige Euro-Leasing-Chef Markus Burmeister leitet künftig die Geschäfte des Nutzfahrzeugvermieters Fraikin in Deutschland. | Foto: Fraikin
Tobias Schweikl

Marcus Burmeister ist zum Deutschland-Vertriebsleiter der französischen Nutzfahrzeugvermieterin Fraikin Deutschland GmbH ernannt worden. Beim Aufbau des Deutschland-Geschäfts wird der ehemalige Euro-Leasing-Geschäftsführer/-Vertriebsleiter unterstützt von Sascha Kesting (Westdeutschland), Torsten Lau (Norddeutschland), Tobias Müller (Süddeutschland) und Sven Rüppel (Ostdeutschland) sowie den Key-Accountern Martin Zach und Peter Foulloneau.
Das Full-Service-Angebot von Fraikin Deutschland umfasst die Analyse und Definition der Fahrzeug- beziehungsweise Service-Bedarfe und die Vermietung von Einheiten inklusive Wartungs- und Reparaturmaßnahmen, Ersatzfahrzeuggestellung sowie Flottenmanagement. Der Fokus liegt markenunabhängig auf Kühlfahrzeugen, Spezialtransportern, Krankenwagen und Kommunalfahrzeugen. Die wichtigsten Herstellermarken bei Fraikin sind Iveco, Mercedes-Benz und MAN.

Printer Friendly, PDF & Email