Werbung
Werbung
Werbung

Mehr Leistung, weniger Geld

Hersteller Psion Teklogix hat Ausstattung und Preis seines Mobilcomputers "Neo" überarbeitet.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Psion Teklogix GmbH, Willich, hat die Basisversion ihres Handheld-Computers "NEO" mit einer Prozessorleistung von 312 MHz im Preis gesenkt. Das Gerät ist nun ab 670 Euro verfügbar. Daneben gibt es nun eine neue High-End-Variante. Bei dieser wurde die Prozessorleistung auf 624 MHz verdoppelt sowie der Arbeitspeicher und der Flash-ROM-Speicher jeweils auf 128 MB erhöht. Das soll sich besonders bei rechenintensiven Applikationen wie SAP direkt auf dem Gerät und bei der Verbindung zu komplex verschlüsselten WLAN-Systemen mit WPA2-Schlüssel auszahlen. Der NEO mit 624 MHz-Prozessor ist ab 720 Euro verfügbar.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung