Werbung
Werbung
Werbung

Mehr Platz im Lager bei JAB Josef Anstoetz

Der Dekorations- und Bodenbelagsspezialist JAB Josef Anstoetz hat eine neue Verschieberegalanlage installiert und damit seine Lagerkapazität erweitert.
Die Verschieberegalanlage hat bei JAB Josef Anstoetz den Lagerplatz mehr als verdoppelt. | Foto: Meta-Regalbau
Die Verschieberegalanlage hat bei JAB Josef Anstoetz den Lagerplatz mehr als verdoppelt. | Foto: Meta-Regalbau
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Meta-Regalbau GmbH & Co. KG hat im Lager der JAB Josef Anstoetz KG in Bielefeld drei unterschiedliche Regaltypen errichtet, um Lagerung und Konfektionierung des Dekorations- und Teppichboden-Anbieters zu verbessern.
Für die Design-Bodenbeläge des Unternehmens wurde eine „Meta Multibloc“-Verschieberegalanlage mit sieben Fahrwagen und elektromotorischem Antrieb installiert. Bestückt wurde die Anlage mit dem Palettenregalsystem „Meta Multipal S“ mit einer Kapazität von 1.400 Paletten. Die Gänge können per Fernbedienung vom Stapler aus geöffnet werden. Durch die platzsparende Verschieberegalanlage wurde die Lagerkapazität laut Meta-Regalbau um rund 110 Prozent gesteigert.
Für schnelldrehende Lagerware wurden neben den bestehenden Kommissionierplätzen zusätzlich stationäre Palettenregale installiert. Die Regale sind mit Gitterrostböden versehen, um ein Gewicht von bis zu einer Tonne aushalten zu können. Zusätzlich ist ein Rammschutz an jeder Regalzeile angebracht.
Als dritter Regaltyp kommen noch Stollenregale für die Lagerung und Konfektionierung der Stoffrollen zum Einsatz. Diese sind in hintereinander platzierten Fachbodenregalen des Typs „Meta Clip“ gelagert.

(th)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung