Mehr Transporter verkauft

Die Daimler-Transportersparte Mercedes-Benz Vans hat eigenen Angaben zufolge im ersten Halbjahr 2010 über 106.000 Transporter weltweit abgesetzt.
Redaktion (allg.)
Nach Mitteilung des Nutzfahrzeugherstellers konnte Mercedes-Benz Vans den Absatz in den ersten sechs Monaten des Jahres gegenüber 2009 um 50 Prozent steigern. Getragen worden sei diese Entwicklung hauptsächlich durch die stark wachsende Wirtschaft in Lateinamerika mit einemm Plus 51 Prouent auf rund 6.000 Transporter und dem Hauptabsatzmarkt von Mercedes-Benz Vans, Westeuropa, mit einem Plus von 39 Prozent auf 76.200 Fahrzeuge. Insbesondere die gestiegenen Verkäufe in Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien und den Niederlanden, hätten zum Absatzwachstum beigetragen. In Deutschland habe sich der Absatz mit 28.700 Einheiten „leicht positiv“ (plus 12 Prozent) entwickelt. (tbu)