Mehr Verkehr auf mautpflichtigen Straßen

Nutzfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über zwölf Tonnen haben nach Aussagen des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) im dritten Quartal dieses Jahres 6,6 Milliarden Kilometer auf mautpflichtigen Straßen in Deutschland zurückgelegt.
Redaktion (allg.)
Das entspricht, so das BAG, einem Zuwachs von 5,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Anteil der deutschen Lkw lag im Zeitraum von Juli bis September 2010 bei 65,6 Prozent. Den größten Anteil ausländischer Fahrzeuge machten polnische Trucks mit 9,1 Prozent aus, gefolgt von Nutzfahrzeugen aus den Niederlanden mit einem Anteil von 4,3 Prozent, Tschechien mit 3,8 Prozent und Ungarn mit 1,9 Prozent. Die restlichen Anteile entfallen zu 12,6 Prozent auf Fahrzeuge aus anderen EU-Staaten und zu 2,7 Prozent auf Nicht-EU-Lkw. (swe)