Mini-Schlepper in Serie

Der zur CeMAT 2008 als Prototyp vorgestellte Mini-Schlepper von Jungheinrich ist zur Serienreife entwickelt worden.
Redaktion (allg.)
Der neue EZS 010 zieht Anhänger bis 1.000 Kilogramm. Der Schlepper ist mit individuellen Kupplungen erhältlich und kann somit an die meisten Anhängertypen angepasst werden. Die Kupplung selbst ist für den Bediener aus jeder Position einsehbar. Angetrieben wird der EZS 010 durch einen kompakten 24-Volt-Fahrmotor mit Drehstromtechnik. Durch die starr angebundene Deichsel kann der EZS 010 auf der Stelle gedreht werden. Die berührungslose Sensorik ist nach IP 65 geschützt.