Mit richtigem Druck Sprit gespart

Das US-amerikanische Transportunternehmen Maverick hat seinen Fuhrpark mit Reifendruck-Überwachungssystemen von Wabco ausgestattet.
Redaktion (allg.)
Rund 1.000 Reifendruck-Überwachungssystemen „IVTM“ sind mittlerweile im Einsatz. Die Lösung wurde von Wabco in Zusammenarbeit mit Michelin entwickelt und ist im Jahr 2003 auf den Markt gekommen. Es misst den Reifendruck in Echtzeit und soll somit dem Fahrer erleichtern, den optimalen Reifendruck einzuhalten und durch geringeren Rollwiderstand den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.
Printer Friendly, PDF & Email