Mitsubishi präsentiert Hybrid-Stapler

Weltweit erstmalig wird auf der Bauma 2010 ein Gabelstapler mit Lithium-Ionen-Batterie und Dieselmotor vorgestellt.
Redaktion (allg.)
Entwickelt wurde die Maschinen im Stammhaus von Mitsubishi Heavy Industries (MHI). Der Mitsubishi Hybrid-Stapler ist auf der Bauma 2010, Stand 304 in Halle A5 in München vom 19. bis 25. April 2010 zu sehen. In Japan hat die Serienproduktion bereits begonnen: Die ersten 4,0 bis 5,0 Tonnen Hybrid-Gabelstapler werden 2011 in den europäischen Markt eingeführt. Die neue Entwicklungsreihe ergänzt die Produktpalette der Mitsubishi Gegengewichtsstapler und Lagertechnikgeräte. Bei Gabelstaplereinsätze mit kurzen Wegstrecken und schnellen Wechselspielen, die hohen Energiebedarf erfordern, ist die Hybridtechnologie von Vorteil. Das neue Antriebskonzept, bestehend aus einer Lithium-Ionen Batterie mit hoher Kapazität, einem kompakten Dieselmotor mit geringen Emissionen, zwei Induktionsmotoren und einem Wechselrichter erlaubte Mitsubishi, den erforderlichen Motorhubraum um rund 30 Prozent zu verringern. Mitsubishi Gabelstapler selbst stellt nicht auf der Bauma 2010 aus. Foto: Mitsubishi Gabelstapler
Printer Friendly, PDF & Email