Werbung
Werbung
Werbung

Mobilcomputer ersetzt

Neue Handheld-Computer sollen die Logistik der Abus KG flexibler und effizienter machen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Die Rodata GmbH aus Neuss hat bei der ABUS August Bremicker Söhne KG, einem Hersteller von Sicherheitsschlössern und Sicherheitssystemen, im Zuge einer Umstrukturierung des Logistikzentrums in Wetter (Ruhr) 20 Handheld-Computer "7535 G2" sowie fünf Fahrzeug-Computer "8515" von Psion Teklogix installiert. Mit dem Umbau und der damit verbundenen Erweiterung des Logistikzentrums änderten sich die Anforderungen an die mobile Datenerfassung, so dass die seit 1998 im Einsatz befindlichen Geräte ersetzt wurden. Das neue Logistikzentrum verfügt derzeit über eine Fläche von 18.000 Quadratmetern mit rund 26.000 Palettenplätzen und 10.000 Kommissionierpositionen.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung