Mondi: Modivo nutzt nachhaltige Verpackungen

Mit der Maßnahme will der Fashionanbieter seine Produkte umweltfreundlicher und kostengünstiger versenden.

Der Modeanbieter Modivo setzt für den Versand von Kleidung, Schuhen und Accessoires auf nachhaltige Verpackungslösungen von Mondi. (Foto: Mondi)
Der Modeanbieter Modivo setzt für den Versand von Kleidung, Schuhen und Accessoires auf nachhaltige Verpackungslösungen von Mondi. (Foto: Mondi)
Johannes Reichel
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Sandra Lehmann)

Der Verpackungshersteller Mondi beliefert das Modeunternehmen Modivo exklusiv mit nachhaltigen Verpackungen für den Versand. Das geht aus einer kürzlich erschienenen Pressemitteilung des Verpackungsanbieters hervor. Demnach unterstützt Mondi das Fashionhaus beim Wechsel von starren Standardverpackungen hin zu ressourcenschonenden und flexiblen Lösungen für das gesamte Portfolio von Modivo.

Gesamtbetriebskosten im Blick

Bei der Analyse der Verpackungsanforderungen eines Kunden überprüft Mondi nach eigenen Angaben die Gesamtbetriebskosten und bezieht jeden Berührungspunkt der Lieferkette mit ein. Der EcoSolutions-Ansatz des Anbieters konzentriere sich darauf, auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und mögliche Lösungen sorgfältig zu untersuchen.

Nedim Nisic, E-Commerce Director der Mondi Group, sagt:

„Wir glauben nicht an eine Einheitslösung. Jeder Kunde hat einen einzigartigen Produktmix mit unterschiedlichen Logistikanforderungen. Bei der Zusammenarbeit mit einem Kunden liegt unser Fokus darauf, die Gesamtverpackungskosten zu senken, Abfall zu reduzieren und die Bedürfnisse der Endverbraucher zu erfüllen. Das bedeutet, dass unsere Kunden die für sie wertvollsten Verpackungslösungen auswählen können, von Kraftpapieren und funktionellen Barrierepapieren über Papiertüten bis hin zu Lösungen aus Wellpappe.“

Łukasz Boguszewski, Direktor Logistik bei Modivo erklärt den Schritt:

„Mondi konnte unsere Verpackungen erheblich verbessern und uns dabei unterstützen, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Das Portfolio von Mondi bietet zweckdienliche Lösungen, die weniger Platz und Material verbrauchen und gleichzeitig die Waren auf ihrem Weg zu unseren Kunden schützen. Diese Umstellung ist nicht nur umweltfreundlicher und kostengünstiger für unser Unternehmen, sondern spiegelt auch unser Engagement wider, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und ihr Erlebnis ständig zu verbessern.“

Für Modivo basiere die Optimierung des Verpackungsportfolios auf den versendeten Produkten und hat dazu geführt, dass die meisten Bestellungen jetzt „MailerBAGs“ von Mondi verwenden. Diese vollständig wiederverwendbaren und recycelbaren Papiertüten sind dem Hersteller zufolge in drei Designs erhältlich, um Produkte zu schützen, ohne zu viel Luft zu transportieren.