Neue Bluetooth-Scanner

Die Scanner der 1500er-Serie schaffen bis zu 200 Dekodierungen pro Sekunde und 32.000 Scans mit einer Akkuladung.
Redaktion (allg.)
Cipher Lab, ein Anbieter von Geräten zur automatischen Identifizierung und Datenerfassung, bringt eine neue Serie von Bluetooth-Scannern auf den Markt. Die Barcode-Scanner der 1500er-Serie lesen Daten per CCD oder Laser ein. Die Bluetooth-Reichweite liegt bei bis zu 90 Metern. Die Geräte schaffen im Batch-Mode bis zu 32.000 Scans mit einer Akkuladung und können bis zu 256 Scans zwischenspeichern, wenn sie außerhalb der Bluetooth-Reichweite eingesetzt werden. Cipher Lab richtet sich mit den neuen Scannern an Unternehmen in Transport und Logistik, im Handel oder in Lagerräumen.
Printer Friendly, PDF & Email